SHG „HöVeDa"/ Bensheim

Angebote und Ziele

Es sollen mit Vorträgen von Fachärzten, Neuigkeiten aus der medizinischen Forschung und weiter- sowie Neuentwicklungen von Medikamenten vorgestellt werden, die den Wissensstand über ihre Erkrankung und die damit verbundenen Therapien verbessern. Auf aktuelle Informationen / Dialoge aus dem Internet sollen hingewiesen werden. Tipps über Operations- und Rehaverfahren und gerätetechnische Innovationen werden dargestellt und erläutert. Erfahrungen mit anderen Selbsthilfegruppen sowie der Teilnehmer untereinander werden ausgetauscht.

Treffpunkt

jeweils vierteljährlich jeden zweiten Dienstag in den Monaten Februar, Mai, August und November um 18.30 Uhr.
Gemeindesaal der evangelischen Christuskirche
Theodor-Storm Straße
64646 Heppenheim

Anfahr mit GoogleMaps planen

Anschrift/Kontakt

Friedrich Gondolph

Schwarzwaldstraße 72 64625 Bensheim

Ansprechpartner

Friedrich Gondolph

Theresia Kohl


Die Selbsthilfekontaktstelle wird gefördert durch die Selbsthilfeförderung Hessen und den Kreis Bergstraße.